Navigation
Malteser Jugend Erzdiözese Bamberg

Diözesanjugendversammlung am 4. Mai

04.05.2019

Zur diesjährigen DJV sind zahlreiche Delegierte aus den Gliederungen in die neue Diözesangeschäftsstelle nach Bamberg gekommen. Eine „gesunde Mischung“ aus Berichten, Diskussionen und Beschlüssen bildete eine gute Grundlage um die vergangenen zwei Jahre inhaltlich zu reflektieren. In einer Zukunftswerkstatt mit vier Kernfragen gab die Versammlung Feedback: Was habt ihr von der Arbeit des DJFK mitgenommen? Und gleichzeitig gab sie dem neugewählten DJFK konstruktiven Input für seine kommende Amtszeit: Das sind unsere Wünsche und Erwartungen an euch, das wünschen wir uns an Veranstaltungen und so wäre für uns die perfekte Kommunikation.

Besonders erfreulich war auch die Berufung einer weiteren Gruppenleiterin in der Gliederung Nürnberg: Herr von Grafenstein berief feierlich Antonia Taschner und übergab Urkunde, Hemd und Halstuch.