Navigation
Malteser Jugend Erzdiözese Bamberg

"MHD abgelaufen" - neuer DJFK gewählt

05.05.2019

Seit 2017 haben Laura Strik, Sebastian Krüger, Kerstin Gorzolla, Manuel Prando und Stefan Landmann zusammen mit der Diözesanjugendreferentin Juliana Sitzmann im DJFK an vielerlei Themen der Malteser Jugend in der Erzdiözese Bamberg gearbeitet.


Klausurtagung, zahlreiche Sitzungen und vor allem die Postkartenaktion „Bamberg grüßt“, von der bestimmt der ein oder andere gehört hat, haben viel Einsatz gefordert, aber auch immer viel Spaß gemacht.
An dieser Stelle ein herzliches Danke an all die Diözesen, die „Bamberg grüßt“ mit ihren Reaktionen unterstützt haben - die Jurte, um die dabei gewettet wurde, wartet schon gespannt auf ihren ersten Einsatz auf der Wilden Wiese!


Nun ist die Amtszeit aber vorbei und seit dem 4. Mai 2019 gibt es in der Erzdiözese Bamberg einen neuen DJFK. Da drei der „alten Hasen“ nicht mehr kandidiert haben, hieß es für sie „MHD abgelaufen“.


Ab sofort stehen nun Kerstin Gorzolla, Sebastian Krüger, Carolin Büchner, Simone Rau und Dominik Chrobok für die Jugend in Bamberg als Ansprechpartner zur Verfügung.
Auf geht’s in zwei spannende Jahre mit hoffentlich ganz viel Spaß, Motivation und tollen Begegnungen!