Navigation
Malteser Jugend Erzdiözese Bamberg

Abschied und Neubeginn

30.01.2018

Bei der Verabschiedung unserer Diözesanoberinnen und der offiziellen Amtseinführung unserer neuen Diözesangeschäftsführerin waren auch wir stellvertretend für die gesamte Jugend in der Erzdiözese mit dabei :)

Nach einem festlichen Gottesdienst wurde im schön geschmückten Pfarrheim die Feierlichkeit fortgesetzt. Neben der Berufung von Frau Ramminger durch den geschäftsführenden Vorstand, vertreten durch Dr. Elmar Pankau, und einer Laudatio von Christiane Gräfin von Ballestrem an Monika von Detten und Hana Gräfin von Bentzel folgte das Schlusswort durch die Jugend. Wir haben uns sehr geehrt gefühlt :)

Für Frau Ramminger gab es als Willkommensgeschenk eine Schultüte gefüllt mit unserem Diözesanpoloshirt. Für die scheidenden Oberinnen haben wir ein "survival kit" im Jurtebeutel zusammengestellt: Ein Jugendgebetbuch für unseren Glauben - eine Schlumpffigur für unseren Schwerpunkt Lachen - ein Schiebebild zum Lernen von Geduld - eine Jugendtaschenlampe zum Helfen im Dunkeln. Natürlich durfte auch der Jugend-Pin nicht fehlen, den Laura als Sprecherin feierlich ansteckte.

Wir danken herzlich für den schönen Abend und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Frau Ramminger :)